1200 Jahre Asperg

Seitenbereiche

Stadt Asperg - Marktplatz 1 - 71679 Asperg

07141 269-0

Volltextsuche

Seiteninhalt

Aktuelles

Kinderfest zog zahlreiche Besucher in den Bürgergarten und die umliegenden Hallen

In Strömen zog es Sonntag, 19.05.2019, junge Familien mit Kindern zum Kinderfest in den Bürgergarten und die umliegenden Hallen.

Im Rahmen des Jubiläumsjahres hat die Stadt die alte Tradition des Kinderfestes ins Programm der Feierlichkeiten aufgenommen und somit wieder aufleben lassen.

Unter Mitwirkung vieler Vereine, Organisationen und Einrichtungen erwartete die jungen Besucher ein vielfältiges Programm mit Spiel,- Bastel-, Aktions- und Sportangeboten.

Pünktlich um 11.00 Uhr konnte Bürgermeister Christian Eiberger das Kinderfest eröffnen. Und passend zu diesem fröhlichen Ereignis kam auch die Sonne zum Vorschein. So mancher schaute bis dahin immer wieder zum Himmel, war doch Regen angekündigt. Der Wettergott meinte es aber wieder einmal gut mit den Aspergern und so hatten sich die vielen Mühen der Vereine und Organisationen gelohnt.

Den ersten Höhepunkt gab es gleich zu Beginn. Rund 250 große und kleine Asperger stellten passend zum Jubiläumsjahr die Zahl 1200 nach.

Danach ging es an allen Ständen gleich richtig rund.

In der Stadthalle gab es Indoor-Badminton mit der Abteilung Badminton des TSV Asperg. Die Ulmer Klötzlesbauer waren eigens nach Asperg gekommen und mit Legosteinen konnte das Asperger Stadtwappen, der Hohenasperg und das Rathaus nachgebaut werden. Kinderschminken und eine Bogenschießanlage gehörten ebenfalls zu den Attraktionen in der Stadthalle.

Auch auf der Carl-Diem-Straße und im angrenzenden Bürgergarten war Einiges geboten.

Nicht nur bei den kleinen Besuchern, sondern auch bei den zahlreichen Eltern und Großeltern stieß das Einsatzfahrzeug des Asperger Polizeipostens und ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr sowie das Spritzenhäuschen auf großes Interesse. Wann hat man schließlich schon mal die Möglichkeit, sich ein solches Fahrzeug von innen anzuschauen oder sogar reinzusetzen.

Gleiches gilt auch für den über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Oldtimer des DRK-Ortsvereins. Am Stand des Internationalen Bundes erwartete die Besucher ein Glücksrad.

Die Stadtbücherei wartete mit Bastelangeboten sowie dem Erstellen einer Bürgerurkunde in Sütterlinschrift und Siegel auf. Natürlich durfte auf dem eigens angefertigten Siegel der Asperger Esel nicht fehlen.

Und wo kann man heutzutage noch ungestört im Freien Fußball spielen? Natürlich beim Kinderfest, zusammen mit der Fußballabteilung des TSV Asperg, die eigens eine Torwand aufgebaut hatte.

Am Stand der Handballabteilung des TSV Asperg wartete schließlich noch ein Wurfparcours und das Jugendhaus war mit einer Button-Maschine und Bastelangeboten vertreten.

Im Bürgergarten konnte man sich bei den Abteilungen Judo und Ringen des TSV Asperg mit Fallübungen ausprobieren und die Abteilung Turnen des TSV hatte einen kompletten Turnparcours aufgebaut.

Bei den Leichtathleten des TSV war Tierweitspringen angesagt. Wie weit kann man hüpfen und welches Tier springt oder hüpft vergleichsweise gleichweit.

Etwas zum Nachdenken und für die grauen Zellen gab dann schließlich noch beim Freiluftschach des Schachclubs.

Dass auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam, dafür sorgte die Schwimmabteilung des TSV mit Ihrem Stand. Auch der Eismann hatte den Weg aus der Stadtmitte vor die Halle am Bürgergarten gefunden.

In der Halle am Bürgergarten konnte man sich dann auch noch bei der Tischtennisabteilung des TSV beim Trinkbecherschießen versuchen.

Die Stadtverwaltung bedankt sich nochmals ganz herzlich bei allen teilnehmenden Vereinen, Einrichtungen und Organisationen. Für alle kleinen und großen Besucher war das erste Asperger Kinderfest nach vielen Jahrzehnten ein echter Höhepunkt im Jubiläumsjahr.

Kontakt

Stadtverwaltung Asperg Tel.: 07141 269-0
Marktplatz 1 Fax: 07141 269-253
71679 Asperg E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 07:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Wichtige Links

Inhalt | Hilfe | Impressum | Datenschutzerklärung